Freigabe der Bilder für den LBV

Mit dem Hochladen von Bildern auf diese Website erklären die Fotograf*innen ihr Einverständnis mit der Nutzung dieser Bilder durch den LBV Coburg für Informations- und Werbezwecke im Bereich Internet und Social Media. Bei Veröffentlichung wird grundsätzlich die Fotografin bzw. der Fotograf genannt.

Bei Verwendung der Bilder für Print-Zwecke, z.B. Tagespresse oder Drucksachen, wird gesondert angefragt.

Anleitung zum Mitmachen

Ich habe diese Website 'gebastelt' für die etwas komfortablere Darstellung unserer Werke.
Damit will ich die Whatsapp-Kommunikation in keinster Weise in Frage stellen - die funktioniert ja richtig gut.

Diese Website soll was zusätzliches sein, zum besseren Präsentieren unserer Bilder - für uns, aber auch für andere Interessierte, die nicht in unserer Gruppe sind.
Darüber hinaus können auf der Website von Euch auch persönliche Galerien mit einer Auswahl eigener Bilder angelegt werden. Und es können Blog-Beiträge verfasst werden, z.B. zu Reisen, über Fototechniksachen, Erfahrungen mit Bildbearbeitung usw. - alles was mit dem Fotografieren im weiteren Sinn zu tun hat ...

Unter 'Galerien' findet Ihr alle Bilder, die bisher in unserer Whatsapp-Gruppe gepostet wurden, in chronologischer Reihenfolge. Da ich die einfach aus Whatsapp kopiert habe, ist die Qualtität teilweise nicht so toll und auch die Bildunterschriften enthalten im Moment nur die Dateinamen.  Dieser Zustand ist aber nur vorläufig.

Das Ziel ist,  in diesen - nach Monaten gegliederten Galerien - die besten unserer Bilder zu präsentieren: Dazu brauche ich natürlich Eure Mitarbeit. Es sollen da nicht alle Bilder aus der Whatsapp-Gruppe sondern eben eine A-Auswahl zu sehen sein - z.B. von jedem/jeder die besten 5 bis 10 Bilder pro Monat. So könnte eine schöne Dokumentiion unseres Fotojahres und entstehen, die auch von allgemeinem Interesse ist.

Ihr müsst - bevor Ihr aktiv mitmachen könnt - zunächst einen persönlichen Zugang einrichten - das ist aber sehr einfach. Dazu unter dem Menüpunkt 'intern' den Reiter 'Registrieren' auswählen und das Formular ausfüllen. Bitte als Benutzername den Vornamen (ggf mit einfachem Zusatz) und ein Passwort wie Ihr es mögt. Beim nächsten Mal müsst Ihr unter 'Login' nur noch Benutzername und Passwort angeben.

Jetzt könnt Ihr Eure Bilder in die Galerie hochladen. Dazu müsst Ihr unter dem Menüpunkt 'intern' den Reiter 'Upload Hauptgalerie' auswählen.
Der Dialog, der da erscheint, ist selbsterklärend. Man kann ein oder mehrere Bilder hochladen und - wenn gewünscht - einen Kommentar einfügen, z.B. den Namen der Art und den Aufnahmeort. Soll der Kommentar nur zu einem Bild passen, muss das Bild einzeln geladen werden. Sonst steht er unter alle Bildern die zusammen hochgeladen werden. Euer Benutzername kommt automatisch unter das Bild.
In diese Galerie sollten - nach meiner Vorstellung / meinem Vorschlag - tagesaktuelle Bilder aus unserer Umgebung.
 
Zur Bildgröße beim Export aus Eurem Bildbearbeitungsprogramm oder dem Archiv: Am besten lange Seite: 1.800 px und 96 dpi (vielleicht auch 120). So sehen die Bilder dann auf jeden Fall super aus, in der Lightbox (siehe nebenstehender Screenshot). Ideal ist es, wenn Ihr dabei Euren Browser in den Vollbildmodus schaltet (bei firefox oder chrome geht das mit F11).
 
Unter 'Team-Galerien' hat jede*r die Möglichkeit seine persönliche Galerie, z.B. mit Lieblingsbildern oder Bildern zu einem speziellen Thema, zu befüllen. Für jede*n gibt es dazu einen individuellen Zugang, den ich allerdings erst nach der persönlichen Registrierung anlege. Aktuell sehr Ihr unter 'Team-Galerien' nur zwei Beispiele, von Urs und von mir - nur um zu zeigen, wie es aussieht.
 

Auf der Seite 'Team' hat jede*r die Möglichkeit sich kurz vorzustellen - mit Bild und Text. Als Beispiel schaut Ihr Euch am besten die Seite von Urs an. Wenn Ihr das machen wollt (was sehr cool wäre), dann wählt Ihr unter 'intern' den Reiter 'Profil anlegen' - der Rest sollte selbsterklärend sein. Wenns nicht klappt helf ich gern (ich hab bis jetzt noch keine Seite mit so einer Nutzerverwaltung gebaut, kann sein, dass es mal hackt ...)

Ähnlich wie beim Anlegen des eigenen Profils läuft es mit persönlichen Blog-Beiträgen (2 Beispiele findet Ihr unter 'Beiträge'). Mit dieser Lösung kann man solche Beträge erstellen, ohne in die WordPress-Welt einzutauchen. (Wer sich mit WordPress auskennt, bekommt von mir einen Zugang für die Seite (und gerne auch eine Erklärung). Aus dem Backend ist das Editieren von Beiträgen etwas komfortabler.)

Sowohl Profile als auch Beiträge können nachträglich editiert werden. Dazu wählt man unter 'intern' den Reiter 'Beitrag editieren'. Dann sieht man alle Beiträge (inkl. des Profils), die man selbst angelegt hat und kann in der rechten Spalte 'edit' anwählen.

Noch ein wichtiger Punkt: Wir müssen unsere Bilder - so freistehend im web - natürlich vor unbefugter Benutzung schützten. Eine Möglichkeit ist es, alle Bilder mit einem Wasserzeichen zu versehen - das könnte ich automatisieren. Oder jede*r macht den Urheber gleich direkt beim Bildexport klar (so macht es Reiner) und bringt seinen Namen ins Bild. 

Und: Impressum, Datenschutzerklärung und die obligatorische Cookie-Zustimmung folgen in Kürze. Außerdem die Umstellung auf https (da kommt jetzt bei manchen Browsern eine Warnung, die man aber ignorieren kann). Für https braucht man ein SSL-Zertifikat, das leider nicht umsonst ist. Da wollt ich erst mal sehen, ob und wie es Euch gefällt ...

So weit erst mal ... viel Spaß ... und ich freu mich auf Feedback!

Bernd

 

so sieht die Darstellung der Gallerie im Fullscreenmodus aus