Freigabe der Bilder fĂŒr den LBV

Mit dem Hochladen von Bildern auf diese Website erklĂ€ren die Fotograf*innen ihr EinverstĂ€ndnis mit der Nutzung dieser Bilder durch den LBV Coburg fĂŒr Informations- und Werbezwecke im Bereich Internet und Social Media. Bei Veröffentlichung wird grundsĂ€tzlich die Fotografin bzw. der Fotograf genannt.

Bei Verwendung der Bilder fĂŒr Print-Zwecke, z.B. Tagespresse oder Drucksachen, wird gesondert angefragt.

Anleitung zum Mitmachen

Diese Website dient der PrĂ€sentation unserer Bilder - fĂŒr uns, aber auch fĂŒr andere Interessierte, die nicht in unserer Gruppe sind. Aktuell haben wir - verursacht in erste Linie durch die Falken-Webcams - unglaublich viele Besucher*innen. Die Web-Statistik zeigt, das viele 'hĂ€ngen bleiben' und auch andere Seiten, also unsere Bilder und die Infos zu unserer Gruppe anschauen. Die Falken machen uns sozusagen populĂ€r ...

Unter 'Galerien' zeigen wir die Top-Auswahl unserer aktuellen Bilder in chronologischer Reihenfolge, monatsweise gegliedert. In diese Galerien sollen tagesaktuelle Naturfotos aus unserer Umgebung. Reise- und generell Bilder aus anderen Regionen und mit anderen Themen, bitte in den persönlichen Galerien einstellen.

Alle registrierten Benutzer*innen können unter 'upload aktueller Monat' Bilder hochladen. In der Regel gibt es auch noch einen upload fĂŒr den Vormonat. Wir sollten uns bei der Auswahl der hochgeladenen Bilder sinnvoll beschrĂ€nken, auf eine wirkliche A-Auswahl (nicht alle Bilder, die in der whatsapp-Gruppe zur Diskussion gestellt werden, sind hier sinnvoll). Aus einer Serie sollten immer nur die besten (max. 2 - 3) ausgewĂ€hlt werden. So bleiben die Monatsgalerien auch fĂŒr unsere Besucher attraktiv und ĂŒbersichtlich.

Über die chronologische Abfolge der aktuellen Bilder hinaus können von allen registrierten Benutzer*innen auch persönliche Galerien mit einer Auswahl eigener Bilder angelegt werden. Und es können Blog-BeitrĂ€ge verfasst werden, z.B. zu Reisen, ĂŒber Fototechniksachen, Erfahrungen mit Bildbearbeitung usw. - alles was mit dem Fotografieren im weiteren Sinn zu tun hat ...

Das erste Ziel ist nach 1,5 Jahren ganz gut erreicht: Es ist eine schöne Dokumentation unseres Fotojahres entstanden, die auch von allgemeinem Interesse ist. Wir haben LBV-weit Aufmerksamkeit gefunden, mittlerweile gibt es einer Reihe LBV-Kreisgruppen, die ĂŒber ein Ă€hnliches Angebot fĂŒr Fotograf*innen nachdenken.

Ihr mĂŒsst - bevor Ihr aktiv mitmachen könnt - zunĂ€chst einen persönlichen Zugang einrichten - das ist aber sehr einfach. Dazu unter dem MenĂŒpunkt 'intern' den Reiter 'Registrieren' auswĂ€hlen und das Formular ausfĂŒllen. Bitte als Benutzername den Vornamen (ggf mit einfachem Zusatz) und ein Passwort wie Ihr es mögt. Beim nĂ€chsten Mal mĂŒsst Ihr unter 'Login' nur noch Benutzername und Passwort angeben.

Jetzt könnt Ihr Eure Bilder in die Galerie hochladen. Dazu mĂŒsst Ihr unter dem MenĂŒpunkt 'intern' den Reiter 'Upload Hauptgalerie' auswĂ€hlen.
Der Dialog, der da erscheint, ist selbsterklĂ€rend. Man kann ein oder mehrere Bilder hochladen und - wenn gewĂŒnscht - einen Kommentar einfĂŒgen, z.B. den Namen der Art und den Aufnahmeort. Soll der Kommentar nur zu einem Bild passen, muss das Bild einzeln geladen werden. Sonst steht er unter alle Bildern die zusammen hochgeladen werden. Euer Benutzername kommt automatisch unter das Bild.
 
Zur BildgrĂ¶ĂŸe beim Export aus Eurem Bildbearbeitungsprogramm oder dem Archiv: Am besten lange Seite: 1.800 px und 96 dpi (vielleicht auch 120). So sehen die Bilder dann auf jeden Fall super aus, in der Lightbox (siehe nebenstehender Screenshot). Ideal ist es, wenn Ihr dabei Euren Browser in den Vollbildmodus schaltet (bei firefox oder chrome geht das mit F11).
 
Die persönliche Galerie muss ich nach der Registrierung anlegen. Deshalb bitte eine kurze Mitteilung an mich, wenn sich jemand neu registriert hat, da ich nicht jeden Tag reinschaue.

Auf der Seite 'Team' hat jede*r die Möglichkeit sich kurz vorzustellen - mit Bild und Text. Unter 'intern' den Reiter 'Profil anlegen' anklicken - der Rest sollte selbsterklĂ€rend sein. Wenns nicht klappt, helfe ich gern. Beispiele gibt es inzwischen viele . 

Ähnlich wie beim Anlegen des eigenen Profils lĂ€uft es mit persönlichen Blog-BeitrĂ€gen (Beispiele findet Ihr unter 'BeitrĂ€ge'). Mit dieser Lösung kann man solche BetrĂ€ge erstellen, ohne in die WordPress-Welt einzutauchen. (Wer sich mit WordPress auskennt, bekommt von mir einen Zugang fĂŒr die Seite (und gerne auch eine ErklĂ€rung). Aus dem Backend ist das Editieren von BeitrĂ€gen etwas komfortabler.)

Sowohl Profile als auch BeitrÀge können nachtrÀglich editiert werden. Dazu wÀhlt man unter 'intern' den Reiter 'Beitrag editieren'. Dann sieht man alle BeitrÀge (inkl. des Profils), die man selbst angelegt hat und kann in der rechten Spalte 'edit' anwÀhlen.

Noch ein wichtiger Punkt: Wir mĂŒssen unsere Bilder - so freistehend im web - natĂŒrlich vor unbefugter Benutzung schĂŒtzten.  Am besten macht jede*r die Urheberschaft gleich direkt beim Bildexport klar (Beispiele, siehe Reiner, Steffen, Peter, ...) und setzt den Namen ins Bild. Eine Möglichkeit wĂ€re auch, alle Bilder der galerien mit einem Wasserzeichen zu versehen - das könnte ich automatisieren.

So weit erst mal ... viel Spaß ... und ich freu mich immer auf Feedback!

Bernd

 

so sieht die Darstellung der Gallerie im Fullscreenmodus aus