Peter Jojko

Autodidaktischer Hobbyfotograf mit Leidenschaft zur Natur & Landschaftsfotografie.

Ronny Köhler

Vor allem meine Großeltern erweckten in mir als Kind das Interesse an der Natur durch gemeinsame Beobachtungen in Garten und Wald. Als Schüler lernte ich in meinen Tierbüchern das Lesen. Begeistert verfolgte ich das Brutgeschehen von Buchfinken im Birnenbaum vorm Wohnzimmerfenster sowie von Meisen und Feldsperlingen in selbstgebauten Nistkästen oder die Mehlschwalben an meinem Elternhaus. […]

Olaf Pilz

Hallo, bin auch gern dabei, Naturfotografie heißt für mich: “Eintauchen in eine andere Welt.” Sich den verschiedensten Lebewesen über das Objektiv anzunähern, sie nicht nur optisch, sondern auch mental zu fokussieren, schafft eine Verbindung bzw. eine Beziehung und lässt immer Neues am Objekt vor der Linse entdecken und verstehen. Es schult mich immer wieder in […]

Sarah-Sophie Spatz

Wie ich zur Fotografie kam: Seit knapp 2 Jahren setze ich mich immer mehr mit der Fotografie im allgemeinen auseinander. Speziell zur Naturfotografie bin ich durch meinen Freund Bastian Forkel gekommen.  Zu  mir: Ich bin 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung zur technischen Produktdesignerin. Ich bin ein sehr sozialer Mensch deshalb engagiere ich mich […]

Peter Könitzer

In der Natur unterwegs war ich schon immer, Tiere – vor allem Vögel – zu beobachten kam da ganz automatisch. Mich motiviert auf Reisen unbekannete Tiere kennenzulernen und zu beobachten, ebenso die Möglichkeit dadurch etwas zu Schutz beitragen zu können (z.B.  durch Eintrittsgeld, Spende usw.).  Aber auch zu Hause gibt es immer wieder Interessantes zu […]

Hans- Dieter Rauer

Seit meinen 15 Lebensjahr habe ich meine Freizeit in der Natur verbracht, dies hat mich bewogen der Vogelbeobachtung zu widmen. Zuerst beim DJN später beim LBV. In verschiedenen Exkursionsreisen und Kartierungen (Brutvogelatlas Bayern 1999) sammelte ich meine Erfahrungen für die Beobachtung von Vögeln aber auch Insekten und Pflanzen. 10 Jahre als Naturschutzwächter im Gemeindegebiet Meeder […]

Bastian Forkel

Dank meines Vaters, begeistere ich mich schon seit frühester Kindheit für die Natur. Kein Wunder also, dass ich mich früher oder später auch für die Naturfotografie interessiere. Ich beschäftige mich, seit mittlerweile sechs Jahren, mit der Naturfotografie – vor allem die Wildlife-Fotografie hat es mir angetan. Meine Lieblingsmotive sind Amphibien und Reptilien. Seit ich im […]

Andreas Lützelberger

Es fing alles mit dem Schwarzstorch an .  Ich wollte ein Bild von ihm. Schnell wurde mir klar man braucht eine Kamera mit Zoomobjektiv !! Mit der Zeit habe ich durchs Fotografieren viele Vögel kennen gelernt. Die meisten davon am Goldbergsee !! Vögel die ich vorher nicht kannte, wie das Blaukehlchen, Flussuferläufer, Bekassinen,Fischadler !! Wenn […]

Reiner Hermes

Mich motiviert es, Natur ganz nah zu erleben und die Beobachtungen in eigenen Bildern festzuhalten. Über die Beschäftigung mit der Naturfotografie ergeben sich für mich ständig neue, häufig unerwartete Einblicke in die Pflanzen- und Tierwelt.  Dadurch wird mir zunehmend bewusst, dass unserer Umwelt viel mehr Raum in unserem Handeln eingeräumt werden muss, deshalb engagiere ich […]

Sabine Hermes Boss

Mir macht es Spaß in der heimischen Natur mit meiner Kamera unterwegs zu sein und dabei Landschaften, Tiere und Pflanzen zu fotografieren. Reisen sind eine weitere Leidenschaft von mir, die ich in privaten Fotobüchern festhalte.